BTR HARZ
Brandschutz - Technik - Rauchabzug

System A

24 V-Rauchableitungs- u. Lüftungsanlagen / mit elektromotorischer Betätigung

Einsatz

  • Entrauchungsanlagen in Treppenhäusern gemäß Landesbauordnung (LBO):

Vorteile / Merkmale:

  • Hohe Betriebssicherheit durch geprüfte Produkte.
  • Tägliche Lüftung mit beliebiger Klappenöffnungsstellung möglich.
  • Funktionssicherheit bei 230 V-Netzausfall durch eingebaute Notstrombatterien.
  • Elektrische Zusammenschaltung mit anderen Systemen ist möglich.
  • Formschönes Aussehen der Auslösegeräte und Antriebe.
  • Anschluß an nahezu alle Klappen-, Fenster- und Lichtkuppelarten möglich.
  • Geringer Wartungsaufwand, kaum Verbrauchsstoffe im Zuge der Wartung oder mutwilliger Auslösung.
rwa-lueftung-schema