BTR HARZ
Brandschutz - Technik - Rauchabzug

Kettenantriebsmotor

Thermodifferentialmelder Typ TDM 6000

Artikelnummer: 600.042

Beschreibung:

Automatischer Thermodifferentialmelder mit optischer LED-Alarmanzeige zum Ansteuern von RWA-Zentralen bei auftretender Wärmeentwicklung.

Kettenantrieb 24 V DC, Typ MLA 380

Artikelnummer: 260.060

Beschreibung:

Die elektromotorischen Kettenantriebe Typ MLA 380 kommen für Entrauchungs- und Lüftungsanlagen zum Einsatz. Die kompakte Bauform ermöglicht den Einsatz auch bei geringen Platzverhältnissen. Das robuste Aluminiumgehäuse ist mit einer silberfarbenen Eloxalbeschichtung versehen. Der Antrieb wird in den Endlagen durch integrierte Endschalter abgeschaltet.

Als Zubehör sind u. a. die benötigten Flügelböckchen und Konsolensätze erhältlich.

Kettenantrieb 24 V DC, Typ MXL 420 und MXL 600

Artikelnummer: 260.070 (MXL 420), 260.071 (MXL 600), (MXL 800)

Beschreibung:

Der elektromotorische Kettenantrieb Typ MXL 420, der elektromotorische Kettenantrieb Typ MXL 600 und der elektromotorische Kettenantrieb Typ MXL 800 kommen für Entrauchungs- und 260.059 Lüftungsanlagen zum Einsatz.

Sie werden bei großen Belastungen eingesetzt. Das robuste Aluminiumgehäuse ist mit einer silberfarbenen Eloxalbeschichtung versehen. Der Antrieb wird in den Endlagen durch integrierte Endschalter abgeschaltet.

Tandemendabschaltung KMA24 für Kettenantriebe 24 V

Artikelnummer: 260.021

Beschreibung:

Die Tandemendabschaltung KMA24 ist für 2 Kettenmotoren 24 V DC konzipiert, die gemeinsam ein Dach-, Klapp- oder Kippfenster bzw. ein Schwing- oder Wendefenster bewegen sollen.

Die hier beschriebene Tandemendabschaltung KMA24 erkennt Störungen im Funktionsablauf der angeschlossenen Motoren. Sie kontrolliert den Lauf der Motoren und stoppt diese im Störfall. Bei schweren Störfällen nimmt sie die Kettenmotoren außer Betrieb. Somit vermeidet sie Schäden am bewegten Objekt.

Kettenmotor 24 V DC Typ EM-Twin

Artikelnummer: 260.100

Beschreibung:

Der Kettenantrieb dient zum Öffnen und Schließen von Kipp- und Klappflügeln zur Lüftung und als Rauchabzug. Aufgrund der geringen Abmessungen ist der Antrieb besonders für Glasarchitekturen (Arkaden), Fassaden und in Treppenhäusern geeignet. Zwei Fenstermotoren EM RWA werden durch einen Mittel-Abklapp-Mechanismus miteinander verbunden. Der RWA Antrieb enthält eine intelligente Tandemsteuerung, die beide Einheiten ständig überwacht.